Schottland (2014) – Tagesausflug 02-04 – Das Versagen

Schottland - Pass - A83 Nähe Loch Restil
Schottland – Pass – A83 Nähe Loch Restil

Luss hatten wir gerade hinter uns gelassen und es ging in die Highlands. Als wir einen kleinen Pass erreichten, hielten wir für einen 5 minütigen Fotostop. Die Aussicht zurück in das Tal, aus welchem wir gerade gekommen waren, verzückte mich und ich ließ den Blick das Tal hinter schweifen. Ich war etwas traurig, dass es nur 5 Minuten waren die vergönnt waren diesen Ausblick zu genießen.

Rasch ging es wieder in den Bus, doch was nicht geschah, war, dass wir die Fahrt fortsetzten. Schließlich verkündete der Fahrer, dass er Probleme mit dem Fahrzeug hätte und er schon in Kontakt mit seiner Firma sei.

Der Aufenthalt zog sich so weit hin, dass Eri und ich uns entschieden an einem der Bänke mit herrlicher Aussicht ein Picknick zu machen. Zudem wollte ich die Gelegenheit für ein Zeitraffer-Video (TimeLaps) nutzen.

Ich hatte gerade alles aufgebaut, als wir aufgefordert wurden den Bus zu besteigen, um die Fahrt fortzusetzen.

Doch gut hörten sich die Informationen des Fahrers nicht an, denn er glaubte nicht, dass er das Fahrzeug jemals neu starten könnte und deshalb ohne irgendwelche größeren Stopps (bei denen er den Motor nicht ausschalten würde) sich langsam wieder in Richtung Glasgow fahren würde.

Trotz dieser Situation ging es nun erst einmal in Richtung Inveraray und jeder hoffte wohl, dass wir unbeschadet dort ankommen würden.