Japan (2015) – Das japanische Frühstück

Japanisches FrühstückIch hatte ja angedeutet und man kann sich ja auch sicherlich vorstellen, dass das japanische Frühstück etwas anders ausfällt, als das was man in Deutschland gewöhnt ist .

In der japanischen Küche spielen Reis, Fisch und Meeresfrüchte eine wirklich wichtige Rolle, also finden sich diese Bestandteile natürlich auch im traditionellen japanischen Frühstück wieder.

Neben diesen Zutaten finden sich zumeist auch viele Algenprodukte, eingelegte Gemüse, Miso-Suppe oder auch Nattoo auf dem Frühstückstisch wieder.

Alles wird in kleinen Portionen, sehr schön arrangiert,  angeboten.

Japanisches Frühstück

Japanisches Frühstück - Fisch & Algen
Japanisches Frühstück – Fisch & Algen

20151128_002450_PB280290

Japanisches Frühstück - Tofu
Japanisches Frühstück – Tofu
Japanisches Frühstück
Japanisches Frühstück – Fische
Japanisches Frühstück
Japanisches Frühstück – Miso-Suppe

Sicherlich mag es für den deutschen Geschmack ungewöhnlich oder sogar gewöhnungsbedürftig sein, doch ich kann nur feststellen, es ist lecker und bekömmlich. Man muss sich nur damit arrangieren können, anders zu speisen.

Was mir akt. besonders schmeckt, dürfte sicherlich noch herausfordernder sein als Fisch, Reis oder Suppe zum Frühstück… Es ist das „Tamago kake gohan“ – Ei über Reis.

Hier erhält man eine Schale mit Reis, auf den ein rohes Ei und Sojasauce gegeben werden. Anschließend vermischt man das Ganze. Auch wenn es sich etwas bizarr anhören sollte, ich finde es ist wirklich schmackhaft.

Japanisches Frühstück - Onsen tamago
Japanisches Frühstück – Onsen tamago (weich gekochtes Ei)
Japanisches Frühstück - Onsen tamago (meine Varitation von "
Japanisches Frühstück – Onsen tamago / hier meine Variation von „Tamago kake gohan“ – es fehlt noch die Soja-Sauce

Was mich anfangs etwas verwirrte war folgendes bei diesem Essen …

Ich trat ahnungslos an das morgendliche Büfett und entdeckte Eier. Sie waren so präsentiert, als wären sie hart gekocht, d.h. man sah ganze Eier mit Schale, also wie wie gesagt, hart gekochte Eier. Zum Glück wurde ich von meiner besseren Hälfte belehrt, dass dies rohe Eier seien und ich wurde sogleich aufgeklärt, wie man sie verspeist. Dieses Glück hatten aber nicht alle.

Manches Mal sah man den unbedarften Menschen, der beherzt zu den Eiern gegriffen hatte und beim öffnen sich wunderte, dass einem das Ei aus der Schale entgegen floss und man sich nur wunderte was es damit denn auf sich hätte.

[yop_poll id=“1″]

 

Um das Frühstück etwas zu visualisieren, ein paar Aufnahmen von div. Frühstücken die ich in den verschiedenen Hotels erhalten habe.

Japanisches Frühstück

Japanisches Frühstück
Japanisches Frühstück – Eingelegtes Gemüse
Japanisches Frühstück
Japanisches Frühstück – Bohnen, Möhren..

Japanisches FrühstückJapanisches FrühstückJapanisches FrühstückJapanisches Frühstück