Tsukemono

Japan – Was essen die Japaner überhaupt? z.B. Tsukemono (漬物)

Ich hatte immer geglaubt, in Deutschland gäbe es mit den mir bekannten eingelegten Gemüse ein herrliches Angebot, doch nachdem ich in Japan Tsukemono kennenlernen durfte, muss ich sagen, dass mich die Vielfalt an eingelegten Gemüse in Japan total überzeugt und begeistert.

Während ich in Deutschland zumeist nur in Essigsud oder Salzwasser eingelegtes Gemüse kenne, nutzt man in Japan auch Sojasauce, Miso, Nuka oder auch Sake für das Einlegen. Dies verspricht wahrlich ein großes Angebot an verschiedenen Geschmacksvariationen, die man entdecken kann.

Tsukemono wird zu Reis oder auch als Snack gereicht und ich selber konnte nie genug davon bekommen. Ich kann nur empfehlen, bei einem Besuch Japans, sich durch das Angebot zu probieren.

Man kann Tsukemono in jedem Supermarkt erwerben, doch würde ich empfehlen, einmal Geschäfte die sich auf dieses Produkt spezialisiert haben aufzusuchen. Wir hatten in Kobe ein Geschäft besucht, in dem in Sake eingelegtes Tsukemono angeboten wurde. Der Laden war nicht nur ansprechend eingerichtet, die angebotenen Gemüse mundeten alle samt wunderbar.

TsukemonoEs ist auch nicht ungewöhnlich, wenn man Tsukemono, aber auch andere Lebensmittel als Geschenk für die Lieben zu Hause, für Freunde, Kollegen usw. mitbringt. Es sollte sich dabei jedoch um eine lokale Spezialität handeln.
Doch sind solche herrlich präsentierte und hergerichteten Präsente schon eine kleinere oder auch größere Investition

Tsukemono