Japan (2017) – Kobe – Sorakuen Garten (相楽園)

Ich hatte im Laufe meiner Besuche in Kobe schon allerlei Orte besucht, doch den japanischen Garten (Sorakuen Garten) noch nicht.

Ich hatte zwar ein Werbeplakat gesehen, welches den Park für mich sehr attraktiv erscheinen ließ, doch was mich erwarten sollte, darüber hatte ich keine wirkliche Vorstellung.

Japan (2017) – Kobe – Sorakuen Garten (相楽園) weiterlesen

Japan (2017) – Kobe – Mikage Danjiri Matsuri

Durch Zufall waren wir bei einem unserer Spaziergänge durch unseren Stadtteil auf das diesjährige Straßenfest „Mikage Danjiri Matsuri“ gestolpert. Es war sofort klar, dass dieses Fest besucht werden muss.

Das Fest fand in der „Golden Week“ statt und hatte ich durchaus große Befürchtung, dass große Menschenmassen das Fest besuchen würden. Zum Glück bewahrheitete sich die Befürchtung nicht und das Fest ließ sich herrlich genießen. Nur die Sonne die vom Himmel stach, war für mich eine Herausforderung.

Japan (2017) – Kobe – Mikage Danjiri Matsuri weiterlesen

Japan – Kein Parkplatz! Kein Auto!

So eindeutig es sich im Titel anhört, so ist es auch gemeint. Wenn man in Japan keinen Parkplatz für sein Auto nachweisen kann, gibt es auch keines.

Nun ist der Papierkrieg, um ein Auto anzumelden schon beträchtlich, doch muss man sich wirklich intensive Gedanken vor dem Kauf machen, wo man gedenkt sein Auto unterzustellen. Dieser ist schriftliche nachzuweisen, auch ist ein Lageplan des Parkplatzes bei der Polizei vorzulegen

Japan – Kein Parkplatz! Kein Auto! weiterlesen

Japan (2017) – Was ist die „Golden Week“ (Goldene Woche)

Die „Golden Week“ ist ein absolutes Highlight im Japanischen Urlaubsjahr, denn Urlaub, wie man es in Deutschland kennt, gibt es im Grunde nicht. So ist es eine wunderbare Sache, dass im Zeitraum der „Golden Week“ so viele Feiertage aufeinander treffen, dass man auf einfache Art und Weise einen schönen langen Zeitraum am Stück frei nehmen kann.

Japan (2017) – Was ist die „Golden Week“ (Goldene Woche) weiterlesen

Japan – Süßigkeiten / Snacks – Ichigo Daihuku - 苺大福

Bei Ichigo Daihuku - 苺大福 handelt es sich um ein Mochi und die Familie der Mochi Variationen ist groß. Sie reicht von herzhaft bis hin zu süßen Variationen.

Diese Variante mit einer Erdbeere und etwas Vanillesauce in ein Mochi gebettet, macht mir den Genuss von Mochi wirklich einfach und ich genieße es sehr.

Wir hatten auch eine Variante mit Matcha (grüner Tee) im Mochi oder anstatt Vanille-Sauce mit Schokolade gefüllt gefunden. Sicherlich ist damit nicht das Ende der Variationen erreicht, doch mir ist die Vanille / Erdbeer-Variation die liebste.

Japan – Süßigkeiten / Snacks – Eis – Alles Käse

Ich muss gestehen, dass ich es erst für einen Scherz hielt, als man mir ein Eis mit Käse Geschmack in die Hand drückte. Doch erinnerte ich mich, dass mir hier in Japan auch schon mal Schokolade mit Käse-Geschmack über den Weg gelaufen war und es, zwar ungewöhnlich und interessant, aber auch wirklich essbar war.

Also öffnete ich die Verpackung des Eises und biss beherzt hinein. Japan – Süßigkeiten / Snacks – Eis – Alles Käse weiterlesen

Japan (2017) – Zeit der Kirschblüte

Für den Japaner beginnt der Frühling und das Leben im neuen Jahr mit der Kirschblüte. Es wird sind über die Maßen hinaus darauf gefreut und wenn das Wetter schön ist und die Kirschblüten sich in voller Pracht präsentieren, strömen die Menschen hinaus, um dieses Ereignis zu genießen.

Wie bedeutsam dieses Ereignis für den Japaner ist, mag auch der Umstand zeigen, dass es keine richtige Kirschblüten-Vorhersage gibt, damit man sich perfekt auf dieses Ereignis vorbereiten kann. Japan (2017) – Zeit der Kirschblüte weiterlesen

Neuseeland – Erinnerungen als Diashow-Video

Neuseeland besuchte ich drei Mal. Das erste Mal verschlug es mich im Jahr 1993 in dieses herrliche Land und die Erfahrungen, die ich auf dieser Reise sammelte, sei es die Menschen die ich kennen lernen durfte, oder auch die vielfältige atemberaubende Landschaften, ließen mich immer in späteren Jahren wiederkehren.

Mit diesem kleinen Diashow-Video habe ich die Fotos zusammengestellt, mit denen ich die stärksten Erinnerungen an meine Aufenthalte in Neuseeland verknüpfe. Zumeist zeigt sie die herrlichen Farben, aber auch Landschaften die sich tief in meine Erinnerungen vergraben haben. Ich hoffe, es macht Freude sich diese Video anzusehen.