Japan (2017) – Kyoto – Amanohashidate

Auf dieser Reise lebten wir auf sehr angenehme Weise in Kobe und groß Ausflüge standen nicht zur Disposition, da es so viel zu Erledigen galt, und einfach keine Zeit ein mehr als rares Gut war. Doch einen Ausflug wollten wir dann doch auf jeden Fall machen und diese Reise führte uns nach Amanohashidate einem Küstenabschnitt der Präfektur Kyoto. Japan (2017) – Kyoto – Amanohashidate weiterlesen

Japan (2017) – Schachtdeckel Kunst II (Manhole)

Nachdem ich bei meinem letzten Urlaub die Schatdeckel mit ihrer sehr abwechslungsreichen Kunstwerken entdeckte und ich eine kleine Kollektion zusammenstellte, ließ ich es mir auch in diesem Urlaub nicht entgehen, den einen oder anderen abzudichten. Da mein Reisegebiet jedoch etwas begrenzt war, hielt sich die Ausbeute in Grenzen. Dennoch hoffe ich, dass diese kleine Ausbeute ein wenig Freude bereitet.

Japan (2017) – Osaka – Minoo 02-02 – Katsuou-ji Tempel

Der Besuch des Minoo-Park und der dortige Wasserfall war wirklich ein Genuss gewesen. Doch der Ausflug für diesen Tag war noch nicht zu Ende, denn mein Guide Kenji hatte sich noch ein weiteres Ziel überlegt, um diesen Tag abzurunden und so sollte es nun zum Katsuou-ji Tempel gehen.

Japan (2017) – Osaka – Minoo 02-02 – Katsuou-ji Tempel weiterlesen

Japan (2017) – Osaka – Minoo 01-02 – Der Park

Ich freute mich schon sehr auf den Ausflug im Minoo Park, doch fast wäre dieser Ausflug an mir und meiner Verwirrung des Japanischen Zugsystems gescheitert.

Auch für den Osaka Ausflug und den Minoo Park hatte sich die Möglichkeit ergeben, einen ehrenamtlichen Führer zur Seite gestellt zu bekommen (Osaka SGG Club). Dieser Umstand machte mich mehr als glücklich und ich fühlte mich dadurch in die Lage versetzt einen weiteren Tag genießen zu können.

Japan (2017) – Osaka – Minoo 01-02 – Der Park weiterlesen

Japan (2017) – Kyoto – Der Berg Kurama (鞍馬山)

Ich habe Kyoto schon einige Male besucht und alle Besuche waren etwas ganz besonderes und spannend. Doch dieser Ausflug auf den Berg Kurama war ein besonders schöner Einblick in die Schätze dieser Stadt. Besonders gefiel mir die Harmonie aus Natur und Religion und die in die Landschaft eingebetteten Gebäude. Doch der Reihe nach.

Japan (2017) – Kyoto – Der Berg Kurama (鞍馬山) weiterlesen

Japan (2017) – Kobe – Nada no Danjiri Matsuri (灘のだんじり祭)

Es war schon ein echter Glücksfall, dass so kurze Zeit nach dem letzten Danjiri Matsuri Festival erneut eines statt fand und dieses Mal auch wieder ganz in der Nähe.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/qi6zJByI9M8

Mehr Eindrücke …

Japan (2017) – Kobe – Nada no Danjiri Matsuri (灘のだんじり祭) weiterlesen

Japan (2017) – Kobe – Sorakuen Garten (相楽園)

Ich hatte im Laufe meiner Besuche in Kobe schon allerlei Orte besucht, doch den japanischen Garten (Sorakuen Garten) noch nicht.

Ich hatte zwar ein Werbeplakat gesehen, welches den Park für mich sehr attraktiv erscheinen ließ, doch was mich erwarten sollte, darüber hatte ich keine wirkliche Vorstellung.

Japan (2017) – Kobe – Sorakuen Garten (相楽園) weiterlesen

Japan (2017) – Kobe – Mikage Danjiri Matsuri

Durch Zufall waren wir bei einem unserer Spaziergänge durch unseren Stadtteil auf das diesjährige Straßenfest „Mikage Danjiri Matsuri“ gestolpert. Es war sofort klar, dass dieses Fest besucht werden muss.

Das Fest fand in der „Golden Week“ statt und hatte ich durchaus große Befürchtung, dass große Menschenmassen das Fest besuchen würden. Zum Glück bewahrheitete sich die Befürchtung nicht und das Fest ließ sich herrlich genießen. Nur die Sonne die vom Himmel stach, war für mich eine Herausforderung.

Japan (2017) – Kobe – Mikage Danjiri Matsuri weiterlesen

Japan – Kein Parkplatz! Kein Auto!

So eindeutig es sich im Titel anhört, so ist es auch gemeint. Wenn man in Japan keinen Parkplatz für sein Auto nachweisen kann, gibt es auch keines.

Nun ist der Papierkrieg, um ein Auto anzumelden schon beträchtlich, doch muss man sich wirklich intensive Gedanken vor dem Kauf machen, wo man gedenkt sein Auto unterzustellen. Dieser ist schriftliche nachzuweisen, auch ist ein Lageplan des Parkplatzes bei der Polizei vorzulegen

Japan – Kein Parkplatz! Kein Auto! weiterlesen

Japan (2017) – Was ist die „Golden Week“ (Goldene Woche)

Die „Golden Week“ ist ein absolutes Highlight im Japanischen Urlaubsjahr, denn Urlaub, wie man es in Deutschland kennt, gibt es im Grunde nicht. So ist es eine wunderbare Sache, dass im Zeitraum der „Golden Week“ so viele Feiertage aufeinander treffen, dass man auf einfache Art und Weise einen schönen langen Zeitraum am Stück frei nehmen kann.

Japan (2017) – Was ist die „Golden Week“ (Goldene Woche) weiterlesen

Japan – Süßigkeiten / Snacks – Ichigo Daihuku - 苺大福

Bei Ichigo Daihuku - 苺大福 handelt es sich um ein Mochi und die Familie der Mochi Variationen ist groß. Sie reicht von herzhaft bis hin zu süßen Variationen.

Diese Variante mit einer Erdbeere und etwas Vanillesauce in ein Mochi gebettet, macht mir den Genuss von Mochi wirklich einfach und ich genieße es sehr.

Wir hatten auch eine Variante mit Matcha (grüner Tee) im Mochi oder anstatt Vanille-Sauce mit Schokolade gefüllt gefunden. Sicherlich ist damit nicht das Ende der Variationen erreicht, doch mir ist die Vanille / Erdbeer-Variation die liebste.

Japan – Süßigkeiten / Snacks – Eis – Alles Käse

Ich muss gestehen, dass ich es erst für einen Scherz hielt, als man mir ein Eis mit Käse Geschmack in die Hand drückte. Doch erinnerte ich mich, dass mir hier in Japan auch schon mal Schokolade mit Käse-Geschmack über den Weg gelaufen war und es, zwar ungewöhnlich und interessant, aber auch wirklich essbar war.

Also öffnete ich die Verpackung des Eises und biss beherzt hinein. Japan – Süßigkeiten / Snacks – Eis – Alles Käse weiterlesen