Japan (2018) – Tottori – Das Blumenfeld

Das Wetter hatte sich dazu entschlossen, am heutigen Tag absolut nicht auf unserer Seite zu sein, denn es regnete fast ohne Unterlass. Da wir in unserer Unterkunft lediglich mit Frühstück und Abendessen versorgt wurden, mussten wir trotz der schlechten Wetterbedingungen einen Ausflug zu einem Supermarkt unternehmen, welcher rund 3 Kilometer entfernt lag.

Auf dem Weg dort hin, entdeckten wir ein Schild, welches auf ein Blumenfeld verwies. Was dies genau bedeutete, war nicht ganz klar, doch da nach dem Besuch des Supermarkts der Regen nachließ, schien ein Besuch eine Idee zu sein, um den Tag mit etwas Abwechslung zu füllen.

Japan (2018) – Tottori – Das Blumenfeld weiterlesen

Japan (2018) – Osaka – Reisterrassen (下赤阪の棚田)

Die Busfahrt vom Berg Kongo dauerte nicht lange. Dies war schade, denn meine Beine waren weit davon entfernt sich etwas erholt zu haben und trotzdem freute ich mich schon sehr die Reisterrassen von Shimoakasaka no Tanada zu besuchen.

Klick auf das Foto für eine hochauflösende Version des Bildes

Japan (2018) – Osaka – Reisterrassen (下赤阪の棚田) weiterlesen

Japan – Essen – Furikake (ふりかけ)

Furikake auf Reis
Furikake auf Reis

Was dem Deutschen sein Brot, ist dem Japaner sein Reis. Reis spielt vom Morgen bis zum Abend in der japanischen Küche eine wichtige Rolle und obwohl es viele extrem schmackhafte Reissorten in Japan gibt, tut es doch ab und zu Not dem Reis eine besondere Note zu geben. Hier kommt Furikake ins Spiel.

Bei Furikake handelt es ich um eine Gewürzmischung, welche zumeist aus getrocknetem und geriebenem Fisch, Sesam, Sojasoße, Seetang, Zucker, Salz besteht. Um verschiedene Variationen zu erhalten sind manchmal Zusätzliche Bestandteile, wie z.B. Lachs, Eier, Gemüse, Perilla und mehr beigemischt.

Japan – Essen – Furikake (ふりかけ) weiterlesen

Japan – Essen -Tamago kake gohan

Japan (2015) - Tamago kake gohan

Ich hatte „tamago kake gohan“ schon im Ramen des japanischen Frühstücks kennengelernt. Doch jetzt lernte ich, dass man dieses Gericht auch durchaus als Hauptmahlzeit bekommen kann.

Grundsätzlich besteht das Gericht aus gekochtem Reis in einer Schale, ein rohes Ei und Sojasauce. Das ganze durchmischt man und verzehrt es. Ich habe für mich in Deutschland stets noch etwas Butter hinzugefügt, was es für mich das ganze noch etwas aufwertet. Es ist jedoch nicht Bestandteil der original Gerichtes.

Dass Tamago Kake Gohan auch ein Hauptgericht sein kann, lernte ich bei einem, auf dieses Gericht spezialisiertes Restaurant.

Die Eier in diesem Lokal stammten von glücklichen Hühnern, deren Wohlbefinden durch die Berieselung mit Mozart Musik, erreicht werden soll. Auch im Restaurant gab es für die Gäste die selbe Musik zu Untermalung.

Japan – Essen -Tamago kake gohan weiterlesen

Japan (2015) – Das japanische Frühstück

Japanisches FrühstückIch hatte ja angedeutet und man kann sich ja auch sicherlich vorstellen, dass das japanische Frühstück etwas anders ausfällt, als das was man in Deutschland gewöhnt ist .

In der japanischen Küche spielen Reis, Fisch und Meeresfrüchte eine wirklich wichtige Rolle, also finden sich diese Bestandteile natürlich auch im traditionellen japanischen Frühstück wieder.

Japan (2015) – Das japanische Frühstück weiterlesen