Japan (2011) – Bin unter der Haube 1.0

Die Hochzeitsfeier liegt nun kurze Zeit hinter mir und damit ist Hochzeit 1.0 erfolgreich abgeschlossen. Es war sehr schön und extrem anstrengend. Trotz Minuten genauer Planung wurde es ein wirklicher Marathon. Es gibt so viel zu beachten und „abzuarbeiten“ in Japan, dass es wirklich eine ganz schöne Aufgabe ist.

Ich werde später etwas mehr schreiben, doch jetzt muss noch für eine Reise auf eine der japanischen Inseln (Shikoku) gearbeitet werden. Packen und in 2 Stunden aufstehen, denn die Fähre geht um 5 Uhr in der Frühe.

Hier noch ein kleines Bild von der Braut und mir.

 

Das Kleid von Eri ist ein echtes Designer Stück. Die junge Designerin Shizusa Nishida hatte sich bereit erklärt Eri ein Kleid zu design. Neben dem schicken Schnitt, war ein Highlight die Verwendung von traditionellem japanischen Papiers als Teil des Kleides. Selbst die Blumenverzierungen waren aus dem Papier geformt worden. Ich war von dem Kleid wahrlich begeistert und war froh, dass  Shizusa dieses tolle Kleid für Eri gezaubert hatte.

 

Ein paar Bilder, welche die Gäste auf der Feier gemacht haben, findet ihr auf folgender Seite (die Bilder trudeln langsam rein, also immer wieder mal nachschauen). ..

http://www.kreitlein.de/ourwedding

24 Gedanken zu „Japan (2011) – Bin unter der Haube 1.0“

  1. @Kiwi & Werner .. Vielen Dank. Hat mich sehr gefreut die Glückwünsche zu bekommen. Gebe sie natürlich weiter 🙂
    @Kiwi .. dank für den Link. Bei einer schnelleren Internetverbindung werde ich es mir gleich mal anschaun!!!
    Danke
    Andre

  2. Hallo Andre,
    auch von uns herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die Zukunft.
    Josef und Anette

  3. Hallo Andre,
    wir schliesen uns an die Glückwünsche an. Alles, alles GUTE.

    Schön seht ihr aus. Tolles Brautkleid. Viel Spaß weiterhin.
    Ronnie und Annette

  4. Hallo Andre,

    deinen Vornamen kenn wir ja, aber wie heisst deine Braut 😉

    lg
    Werner

  5. Herzlichen Glückwunsch!
    Ich hoffe, dass Eri und du eine glückliche, gemeinsame Zukunft haben werdet und dass es nicht zu einer Version 2.0 kommt.
    Liebe Grüsse aus Bern,
    Ruedi

  6. Hallo Andre,
    Spreche aus Lob und Anerkennung.
    Ihr gebt ein prima Bild ab. (Deine Braut mehr als du 🙂 )
    Herzlichen Glückwunsch und schöne Flitterwochen.

    Paul

  7. @Annette & Ronnie .. Danke für die lieben Glückwünsche. 🙂 Wir hoffen auch sehr auf alle GUTE 🙂
    Dass das Kleid gefällt, habe ich Eri gleich mitgeteilt und Sie hat sich sehr gefreut.

    Heute bin ich ca. 800 Treppenstufen zu einem Tempel hochgekrachselt. Was für ein hartes Stück Arbeit. Nun bin ich echt fertig.

    Andre

  8. @Ruedi … danke für die Glückwünsche :-)) .. Eri als auch ich hoffen auf die Version 2.0 :-), denn hier in Japan haben wir „kirchlich“ geheiratet und in Berlin dann Standesamtlich, also auch tauglich für den Staat :-))

  9. @Paul … Danke auch an Dich 🙂 .. Flitterwochen – Hey, so richtig Japanisch Flittertage 🙂
    Ok, ich sehe ein, dass sie besser aussieht als ich. Doch wenn du wüsstest, was in dem Anzug für ein Stress steckt, dann … ja, aber dann …. :-)))

  10. Liebe Eri und lieber Andre!
    Ich sende Euch meine allerherzlichsten Glückwünsche und wünsche Euch für die gemeinsame Zukunft alles erdenklich Gute. Als ich Euer Hochzeitsbild gesehen habe, bekam ich sofort feuchte Augen. Ich freue mich soooooo für Euch. Eris Brautkleid ist ein Traum und sie sieht wunderschön aus. Andre mal im Anzug zu sehen gefällt mir aber auch ganz gut.
    Genießt Eure Flittertage! Ganz liebe Grüße von Dagmar

  11. @Dagmar .. Danke für die lieben Wünsche. Ich freue mich wirklich sehr darüber. Die positive Bewertung von Eris Kleid freut sie wirklich sehr. Der Hochzeitstag war so stressi, dass sie selber keine Zeit hatte das Kleid zu genießen oder sonst viel wahrzunehmen. Wir waren wirklich eingedeckt mit Aktivitäten. Es waren zwar nur 3 Std. Party (japan Standard), aber die müssen ja so minutiös durchgeplant werden, dass es am Ende eine voll gepackte Aktion ist.
    Ja, ich im Anzug. Das ist und wird ein seltener Anblick bleiben, wenngleich das Teil toll war und die intensiven Besuche beim Schneider sich gelohnt haben.
    Laufen die Vorbereitungen für Ostern?
    Danke & Alles Gute
    Andre

  12. Hallo Andre und (unbekannter Weise) Eri,
    あなたの結婚式おめでとう!
    (Hoffentlich sind das die richtigen Zeichen und bedeuten nicht irgendetwas Fürchterliches)
    Vorsichtshalber noch mal auf Deutsch: Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für Euch beide. Ihr seid wirklich ein schönes Paar.

    Konnte mich leider nicht früher melden, weil mein Internet nicht i.O. war. Außerdem bin ich etwas im Osterstreß. Die Bilder hab ich auch noch nicht alle angeschaut, wird aber nachgeholt.

  13. Nochmal hallo,
    habe eben meinen Kommentar gesehen. Leider sind die Schriftzeichen nicht angekommen. Schade.

  14. Im Artikel „Japan – Bin unter der Haube 1.0“ habe ich einen Link eingefügt, der zu einer Webseite mit Bildern der Hochzeit führt. Vielleicht Spass damit.
    Andre

  15. Hallo Ihr Jungvermählten,

    nochmals schöne Grüße aus dem sonnigen und warmen Bonn. Schöne Bilder. Ganz besonders ein Bild. Bild 17 auf der Seite 1 von Juri. Da macht der Andre aber ganz große Augen. 🙂
    Hat bestimmt zum ersten Mal die Braut im Brautkleid gesehen. Weiteres kleine Detail, wie kommt nur dieser Milka-Osterhase nach Japan?? 🙂

    Viele Grüße
    Kiwi

  16. @Kiwi … ja, du findest diese Bilder immer gleich 🙂
    Was den Osterhasen angeht, so hat es eine kleine Bataillon von 8 Stück (verschiedene Sorten) nach Japan geschafft und das sogar ohne kaputt zu gehen.
    Da am Ende einer Hochzeitsfeier oder auch Party den Gästen Geschenke ausgehändigt werden, musste das ein oder andere nach Japan transportiert werden. Die Osterhasen waren natürlich nur für die Kinder. Bei den Erwachsenen gab es andere Sachen 🙂 … das meiste war via Päckchen schon mal vor geschickt worden. Die Osterhasen nahm ich lieber selber mit und versuchte sie heil ans andere Ende der Welt zu bringen, was mir auch erstaunlicherweise gelang.
    Andre

  17. Vielen Dank für den Link auf die Hochzeitsbilder. Mensch Andre – Du siehts auf den Bilder richtig glücklich aus. Und – schön, dass Du weider gesund und munter daheim angekommen bist.

  18. @Josef … ich war echt sehr gestresst auf der Feier, ebenso wie Eri. Um so erfreulicher ist es, dass wir auf dem ein oder anderen Bild glücklich aussehen.

    @alle
    Für die, die den Weg zu den Bildern nicht entdeckt haben. Der Zugang ist im Artikel „Japan – Bin unter der Haube 1.0

  19. Hallo Andre,hallo Eri,
    ich gratuliere Euch ganz herzlich zur Hochzeit. Eri ist wirklich wunderschön! Der Kurzfilm Eurer Feier war lustig, zeigt aber toll, wie Ihr gefeiert habt. Bei unserer Trauung hatte der Trauzeuge versehentlich immer erst dann die Kamera eingeschaltet, wenn er sie abgesenkt hatte. Tolle Schuhe, die er hatte, viele Minuten lang! ;-)).
    Wir haben furchtbar darüber gelacht.Ich wünsche Euch alles Glück der Erde!
    Da wir einen defekten Router hatten, habe ich erst heute in Deinem Blog nachgelesen. Bitte entschuldige meinen späten Kommentar.
    Ich sende ganz viele Grüße
    Dolores

  20. @Dolores .. danke für die Glückwünsche. Habe mich sehr darüber gefreut. Was den Kurzfilm angeht, so ist es schade, dass er nicht die ganze Feier zeigt, doch er gibt zumindest einen kleinen Überblick. Was Euer Fotodesaster angeht, da sieht man, warum gute Fotografen so teuer sind. Die drücken auf den Knopf wenn die Kamera oben ist :-))))))))))) .. Na, zumindest konntet Ihr darüber lachen.
    Auch wenn du erst jetzt wieder lesen kannst, wer kann schon was gegen diese technischen Probleme machen, freue ich mich sehr, über jeden der meine Berichte, Erzählungen und natürlich die Bilder anschaut. Dann weiß ich immer, warum ich so viele Stunden darauf verwende. Ok, es macht auch Spaß 🙂
    Dir alles Gute und nochmal vielen Dank … Andre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.