Japan (2017) – Luxus für Eltern – Wickelraum

Ich denke Japanische Eltern, haben es in vielen Punkten wirklich nicht einfach, z.B. wenn man die Idee hat sich mit einem Kinderwagen mit dem öffentlichen Nahverkehr vorwärts zu bewegen, was aus meiner Sicht stellenweise als wirklich schwierig zu bezeichnen ist. Doch es gibt auch Dinge die einfach nur Genial sind und das Leben so viel einfacher machen. Ein Beispiel dafür sind Wickel- / Fütter- / Stillräume (Wickelraum). Japan (2017) – Luxus für Eltern – Wickelraum weiterlesen

Japan (2017) – Onsen – Das Tattoo Verbot

So schick und hipp ein Tattoo heute sein mögen, bei einem Besuch in Japan können sie durchaus den Reisegenuss etwas schmälern. So ist es z.B. nicht nur nicht gerne gesehen, sondern eher verboten ein Onsen oder ein öffentliches Bad mit Tattoos aufzusuchen.

Japan (2017) – Onsen – Das Tattoo Verbot weiterlesen

Japan (2017) – Kobe – Sorakuen Garten (相楽園)

Ich hatte im Laufe meiner Besuche in Kobe schon allerlei Orte besucht, doch den japanischen Garten (Sorakuen Garten) noch nicht.

Ich hatte zwar ein Werbeplakat gesehen, welches den Park für mich sehr attraktiv erscheinen ließ, doch was mich erwarten sollte, darüber hatte ich keine wirkliche Vorstellung.

Japan (2017) – Kobe – Sorakuen Garten (相楽園) weiterlesen

Japan (2017) – Kobe – Mikage Danjiri Matsuri

Durch Zufall waren wir bei einem unserer Spaziergänge durch unseren Stadtteil auf das diesjährige Straßenfest „Mikage Danjiri Matsuri“ gestolpert. Es war sofort klar, dass dieses Fest besucht werden muss.

Das Fest fand in der „Golden Week“ statt und hatte ich durchaus große Befürchtung, dass große Menschenmassen das Fest besuchen würden. Zum Glück bewahrheitete sich die Befürchtung nicht und das Fest ließ sich herrlich genießen. Nur die Sonne die vom Himmel stach, war für mich eine Herausforderung.

Japan (2017) – Kobe – Mikage Danjiri Matsuri weiterlesen

Japan – Kein Parkplatz! Kein Auto!

So eindeutig es sich im Titel anhört, so ist es auch gemeint. Wenn man in Japan keinen Parkplatz für sein Auto nachweisen kann, gibt es auch keines.

Nun ist der Papierkrieg, um ein Auto anzumelden schon beträchtlich, doch muss man sich wirklich intensive Gedanken vor dem Kauf machen, wo man gedenkt sein Auto unterzustellen. Dieser ist schriftliche nachzuweisen, auch ist ein Lageplan des Parkplatzes bei der Polizei vorzulegen

Japan – Kein Parkplatz! Kein Auto! weiterlesen

Japan – Süßigkeiten / Snacks – Eis – Alles Käse

Ich muss gestehen, dass ich es erst für einen Scherz hielt, als man mir ein Eis mit Käse Geschmack in die Hand drückte. Doch erinnerte ich mich, dass mir hier in Japan auch schon mal Schokolade mit Käse-Geschmack über den Weg gelaufen war und es, zwar ungewöhnlich und interessant, aber auch wirklich essbar war.

Also öffnete ich die Verpackung des Eises und biss beherzt hinein. Japan – Süßigkeiten / Snacks – Eis – Alles Käse weiterlesen

Japan (2017) – Zeit der Kirschblüte

Für den Japaner beginnt der Frühling und das Leben im neuen Jahr mit der Kirschblüte. Es wird sind über die Maßen hinaus darauf gefreut und wenn das Wetter schön ist und die Kirschblüten sich in voller Pracht präsentieren, strömen die Menschen hinaus, um dieses Ereignis zu genießen.

Wie bedeutsam dieses Ereignis für den Japaner ist, mag auch der Umstand zeigen, dass es keine richtige Kirschblüten-Vorhersage gibt, damit man sich perfekt auf dieses Ereignis vorbereiten kann. Japan (2017) – Zeit der Kirschblüte weiterlesen

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 16 17 18 Weiter