Japan (2011) – In Japan angekommen

Bin sicher in Japan angekommen und für alle die es interessiert, wie und was ich hier in Kobe von dem Desaster im Norden merke. Die Antwort wirkt u.U. etwas unglaubwürdig, doch man merkt hier Nichts davon!

In der Stadt herrscht Geschäftigkeit wie ich es im letzten Jahr kennengelernt habe. In den Geschäfte sind voll von Menschen und bislang kann hier alles gekauft werden. Natürlich ist das Vorkommnis ein Thema und es würd darüber gesprochen. Aber Reaktionen, wie wir sie zur Zeit Deutschland sehen – Gross Demonstrationen, gibt es nicht. Zumindest bekam ich davon bislang nichts mit.

Die einzige Quelle, um an Informationen zu kommen was im Norden so los ist, ist das Internet, denn mit dem lesen und hören japanischer Nachrichten ist es bei mir nicht weit her.

Soweit dazu  🙂 .. Nachfolgend werde ich etwas von meiner Anreise nach Japan berichten.

2 Gedanken zu „Japan (2011) – In Japan angekommen“

  1. Hallo Andre,
    schön zu lesen das du gut angekommen bist.
    Alles Gute und liebe Grüße,
    Oliver

  2. Lieber Andre,
    freut uns auch, dass Du gut angekommen bist. Wir wünschen Dir einen schönen Urlaub und dass Deine Pläne alle klappen und in Erfüllung gehen.
    Auch von uns alles Gute und schöne Grüße
    Jo und Anette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.